Mediationsverfahren

Businessman holding social network

Das Mediationsverfahren wird bei einzelnen Konflikten, aber auch bei Teamkonflikten angewendet. Der Konflikt hat dabei schon die sachliche Ebene verlassen und ist teilweise in seinen Standpunkten verhärtet und emotionalisiert. Das Ziel des Mediationsverfahrens ist es dabei, die Interessen der Parteien zu ergründen, um Perspektivenwechsel durchzuführen und im gemeinsamen Verfahren Lösungen zu finden.

Die Voraussetzung zum Mediationsverfahren ist, dass sich alle Parteien bewusst sind, dass Sie in einem Konflikt gefangen sind, welcher zu keinem Ergebnis führt. Grundlegend ist auch, dass alle Parteien an einer Lösung interessiert sind.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn